Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf

79108 Freiburg-Hochdorf, Industrieanlagen zum Kauf

Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Beispiel-Foto Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Halle mit 2x Zufahrtstoren Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Beispiel Foto Lagerhalle Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Beispiel-Foto (zukünftig Sola Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Beispiel Büro Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Beispiel Büro Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Grundriss Erdgeschoss Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Grundriss 1 Obergeschoss Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Grundriss Lager 1 Repräsentative Kapitalanlage im Gewerbegebiet FR-Hochdorf - Grundriss Lager 2

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    6074
  • Objekttypen
    Industrieanlagen, Renditeobjekt
  • Adresse
    (Hochdorf)
    79108 Freiburg-Hochdorf
  • Lage
    Gewerbegebiet
  • Grund­stücks­fläche ca.
    4.986 m²
  • Bürofläche ca.
    1.080 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    2.547 m²
  • Befeuerung
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1992
  • Stellplatz:
    37 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,48% des Kaufpreises inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    4.750.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Ausstelldatum
    21.09.2015
  • Gültig bis
    20.09.2025
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1992
  • Wesentlicher Energieträger
    Zentralheizung
  • Endenergie­verbrauch Strom
    26.3 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    90.2 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese repräsentative Gewerbe-Immobilie wurde im Jahr 1992 in gut frequentierter Lage von Freiburg-Hochdorf mit optimaler Anbindung zur Autobahn A5 Karlsruhe-Basel erbaut. Auf ca. 4.986 qm Grundstücksgröße wurde erstellt: Eine Produktions-/Lagerhalle mit ca. 1.467 qm Nutzfläche sowie und ein zweigeschossiges Büro-/Verwaltungsgebäude mit einer Fläche von ca. 1.080 qm. Die Innenhöhe der Lagerhalle beträgt ca. 5m. Die Liegenschaft ist nicht unterkellert.

Neben den Produktions- /Lagerflächen in den Hallen gibt es im Verwaltungsgebäude Büroräume, Besprechungsräume, Lagerräume und Sozialräume. Die Büroräume sind größtenteils klimatisiert. Im Haus ist ein Glasfaseranschluss vorhanden.

Für das Bürogebäude besteht die Möglichkeit einer Aufstockung um zwei weitere Stockwerke (je Etage ca. 500 qm Nutzfläche, also gesamt ca. 1.000 qm Nutzfläche zusätzlich) – ohne Eingriffe ins Fundament. Dies ist lt. Eigentümer bereits statisch geprüft worden. Über eine separate Außentreppe gelangen Sie auf das Dach des Verwaltungsgebäudes.

Das Hallendach mit einer Fläche von ca. 1.500 qm ist zukünftig gut für eine Solaranlage geeignet. (Zur Information: der Eigen-Stromverbrauch liegt jährlich bei ca. 207.000 kWh). Die Nebenkosten werden derzeit pauschal erhoben.

Das Anwesen wurde ständig gewartet und instand gehalten. Zuletzt wurde der Heizungsbrenner im Jahre 2018 erneuert.

Das Grundstück verfügt über zahlreiche Parkmöglichkeiten für Kunden und Mitarbeiter.

Die Gewerbeimmobilie ist derzeit komplett vermietet und erwirtschaftet insgesamt mit den IST-Mieten eine attraktive Jahresnetto-Kaltmiete i.H. von EUR 207.000. Die detaillierte und ausführliche Mietübersicht erhalten Sie selbstverständlich bei konkretem Interesse und bei Bonitätsnachweis.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungstermin mit Herrn Christian Haberberg.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Sonstige Informationen

Der guten Ordnung halber, möchten wir Sie im Vorfeld darüber informieren, dass wir vor jeder Besichtigung eines unserer Immobilienangebote eine Finanzierungsbestätigung einer Bank oder einen Kapitalnachweis zum Kauf der Immobilie benötigen.

Lage

Das im Nordwesten Freiburgs gelegene, ca. 120 ha große Gewerbe- und Industriegebiet Hochdorf liegt sehr verkehrsgünstig an der Autobahnanschlussstelle Freiburg-Nord (A5).

Ansässig sind kleine und mittelständische Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen wie auch namhafte überregionale Groß- und Industriebetriebe aus den Branchen IT, Medizin, Spedition und Logistik. Der vielfältige Branchen-Mix, die breite Straßenführung sowie die Nähe zu den Wohngebieten Hochdorf und Landwasser zeichnen das Gebiet aus.

Hochdorf ist der westlichste Stadtteil Freiburgs und liegt in landschaftlich reizvoller Lage in der March. Die Gemeinde ist als Wohnort sehr beliebt, weil sie sich einerseits ihren ländlichen Charakter bewahrt hat, andererseits auch eine gut ausgebaute Infrastruktur bietet (Kindergarten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten usw.) Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto erreicht man die Freiburger Innenstadt in wenigen Fahrminuten

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ, Ort (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

ja, ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden